Bitte wählen Sie die passende Reifengröße

Tipp

Lesen Sie die benötigten Angaben vom zu ersetzenden Reifen ab. Die Reifen müssen nicht nur zum Fahrzeug, sondern auch auf die am Fahrzeug verwendeten Felgen passen.

* Pflichtfeld

  • ?
    ?
    ?
    ?
    ?

Off-Road Reifen

von 91 Seiten
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  1. 66,99

    pro Stück, inkl. MwSt.

    Versandkostenfrei nach D
    Lieferzeit 3 bis 4 Werktage
    - +
  2. 99,99

    pro Stück, inkl. MwSt.

    Versandkostenfrei nach D
    Lieferzeit 3 bis 4 Werktage
    - +
  3. 54,99

    pro Stück, inkl. MwSt.

    Versandkostenfrei nach D
    Lieferzeit 3 bis 4 Werktage
    - +
  4. 62,99

    pro Stück, inkl. MwSt.

    Versandkostenfrei nach D
    Lieferzeit 3 bis 4 Werktage
    - +
  5. 61,99

    pro Stück, inkl. MwSt.

    Versandkostenfrei nach D
    Lieferzeit 3 bis 4 Werktage
    - +
  6. 95,99

    pro Stück, inkl. MwSt.

    Versandkostenfrei nach D
    Lieferzeit 3 bis 4 Werktage
    - +
  7. 85,99

    pro Stück, inkl. MwSt.

    Versandkostenfrei nach D
    Lieferzeit 3 bis 4 Werktage
    - +
  8. 138,99

    pro Stück, inkl. MwSt.

    Versandkostenfrei nach D
    Lieferzeit 3 bis 4 Werktage
    - +
  9. 144,99

    pro Stück, inkl. MwSt.

    Versandkostenfrei nach D
    Lieferzeit 3 bis 4 Werktage
    - +
  10. 74,99

    pro Stück, inkl. MwSt.

    Versandkostenfrei nach D
    Lieferzeit 3 bis 4 Werktage
    - +
von 91 Seiten
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Geländewagen und auch SUVs (Sport Utility Vehicle) benötigen spezielle Offroadreifen. Dabei handelt es sich um Autoreifen mit einem gröberen Profil, welches auch für den Einsatz auf unbefestigten Straßen geeignet ist. Ursprünglich wurden sie für militärische Zwecke entwickelt. Unterschieden werden Offroadreifen in ST (Street Terrain) mit geringer Geländetauglichkeit, AT (All Terrain) mit einem ausgeglichenen Anteil an Gelände- und Straßentauglichkeit und MT (Mud Terrain), die vorwiegend für unbefestigtes Gelände als für die Straße geeignet sind.

Das Anforderungsprofil an Offroadreifen

Aufgrund der Möglichkeiten, die SUVs und Geländewagen bieten, wachsen auch die technischen Anforderungen an Offroadreifen. Sowohl bei hohen Geschwindigkeiten auf der Straße als auch im Gelände muss die Performance der Pneus stimmen. Die Unterschiede zu herkömmlichen Pkw-Reifen liegen dabei aber nicht nur im gröberen Profil. Da es sich bei Geländefahrzeugen meist um größere Wagen handelt, wirken auch größere Kräfte auf die Reifen – allein schon, weil der Schwerpunkt des Wagens höher liegt, was sich besonders in Kurven bemerkbar macht. Doch auch beim Bremsweg wirkt sich das größere Gewicht von SUVs negativ aus, weshalb die Reifen diesen möglichst kurz halten sollten. Sicherheit, Robustheit, Qualität und Langlebigkeit sind folglich die entscheidenden Faktoren, nach denen man Offroadreifen aussucht.

SUVs und Offroadfahrzeuge erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Eine Tatsache, der auch viele Reifenproduzenten Rechnung tragen, indem sie diese Spezialpneus vermehrt in ihr Programm aufnehmen. Continental Reifen und Michelin Reifen sind da nur zwei der namhaften Hersteller, die diesen Trend erkannt haben. Sie produzieren Offroadreifen in saisonspezifischer Ausführung, das heißt als Sommer- und als Winterreifen. Aber auch als Ganzjahresreifen bzw. Allwetterreifen werden sie hergestellt.

Offroadreifen auswählen

Einen guten Offroadreifen erkennt man daran, dass er eine ausgewogene Mischung aller erforderlichen Eigenschaften an den Tag legt. So sollte der Fahrkomfort auf der Straße nicht unter zu hohem Rollwiderstand und dem dazugehörigen Geräuschpegel leiden. Gleichzeitig sollte ein Offroadreifen aber auch gute Traktion auf losem Untergrund haben und über eine lange Lebensdauer verfügen. Da Offroadreifen inzwischen auch von Automobilclubs wie dem ADAC, Fachmedien und der Stiftung Warentest ausgiebig getestet werden, kann man sich dort die nötigen Informationen über die aktuellen Offroadreifen holen.