Reifendaten
Artikelnummer 8491483315
Fahrzeugart PKW
Hersteller Barum
Reifentyp Ganzjahresreifen
Reifenbreite 195
Querschnitt 55
Felgendurchmesser in Zoll 15
Load-Index 85
Speed-Index H - bis 210 km/h
Reinforced Nein
Runflat Nein
C-Reifen Nein
EU-Reifenlabel

Barum Quartaris 5 195/55 R15 85H M+S Allwetterreifen

53,99

pro Stück, inkl. MwSt.

Verfügbarkeit: derzeit nicht lieferbar

Benachrichten, wenn verfügbar

Kraftstoffeffizienzklasse E Nasshaftungsklasse C Rollgeräusch 72 dB

Beschreibung

Guter Reifen. Guter Preis. Nach diesem Motto ist der Ganzjahresreifen von Barum entwickelt und überzeugt mit guten Fahreigenschaften.

Der Barum Quartaris 5 Allwetterreifen vereint gute sommerliche wie winterliche Fahreigenschaften in einem Reifen. Seine offizielle Wintertauglichkeit bei gemäßigten Winterverhältnissen trägt der Ganzjahresreifen dabei auf der Reifenflanke in Form des Alpine-Symbols (Schneeflocke).

SICHERM BEI BREMSEN
Auf schneebedeckter Fahrbahn muss der Barum Quartaris 5 sicher zum Stehen kommen, um für alle 4 Jahreszeiten geeignet zu sein. Dazu sind im Reifenprofil des Allwetterreifens zahlreiche Lamellen in unterschiedlicher Ausführung und Anordnung untergebracht. Diese zusätzlichen Griffkanten sorgen für eine gute Traktion auf winterlichen Straßen. Das Ergebnis zeigt sich in kurzen Bremswegen auf schneebedeckter Fahrbahn.

PRÄZISE BEIM LENKEN
Gerade im Sommer ist Stabilität ein wichtiger Faktor bei einem Reifen. Der Quartaris 5 besitzt aus diesem Grund stabile Profilblöcke in den äußeren Bereichen der Lauffläche. Besonders beim Lenken auf trockener Straße macht sich diese Eigenschaft bemerkbar. Das Ergebnis ist ein Allwetterreifen mit präzisem Fahrverhalten im Sommer.

GUT BEI NÄSSE
Für seine guten Nässeeigenschaften, setzt Barum beim Quartaris 5 auf eine spezielle Anordnung der Querrillen im Reifenprofil. Die von innen nach außen führenden Profilrillen leiten so überschüssiges Wasser schnell aus der Kontaktfläche zwischen Ganzjahresreifen und Straße ab. Das Ergebnis ist ein wirksamer Schutz vor Aquaplaning.

Dank einer guten Mischung von Eigenschaften aus Sommer- und Winterreifen in Verbindung mit einem guten Preis, erweist sich der Quartaris 5 von Barum als guter Allwetterreifen.

Das Herstellungsjahr (DOT) der Reifen bei Reifenchampion

Generell handelt es sich bei Reifenchampion um Neureifen aus der laufenden Produktion des jeweiligen Reifenherstellers. Ausnahmefälle sind mit einem Vermerk am Artikel gekennzeichnet.

Da Reifenchampion über einen höheren Lagerbestand verfügt und mehrmals im Jahr beliefert wird, ist eine genaue Auskunft bezüglich des DOT-Datums (Herstellungsdatum) der Reifen leider nicht möglich.

Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. legt in seinem Verbraucher-Hinweis zum Reifenkauf dar, dass ein Reifen bei sach- und fachgerechter Lagerung bis zu einem Alter von 5 Jahren als neu gilt. [Quelle: http://www.brv-bonn.de/verbraucher-start/reifenkauf/] Neben der Gewährleistung dieser Vorgaben und einer professionellen Reifenlagerung, liegt Reifenchampion zudem deutlich unter dem empfohlenen DOT.

EU-Reifenlabel Kriterien

Am 1. November 2012 trat die europaweit einheitliche Kennzeichnungspflicht für Reifen in Kraft. Das am Reifen angebrachte Energielabel informiert über die Klassifizierung des jeweiligen Reifens im Hinblick auf Kraftstoffverbrauch, Nasshaftung und Geräuschklassifizierung. Alle nach dem 30. Juni 2012 produzierten Reifen unterliegen dieser Kennzeichnungspflicht.

Bewertungskriterien des EU-Reifenlabels

Kraftstoffeffizienz
Das Tanksäulen-Symbol steht für den Rollwiderstand des Reifens. Je geringer der Rollwiderstand ist, umso geringer ist der Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs und damit auch der CO2 Ausstoß. Die Einteilung erfolgt in sieben Klassen von Klasse A (grün und damit höchste Kraftstoffeffizienz) bis Klasse G (rot und damit geringste Kraftstoffeffizienz). Klasse D wird hierbei nicht belegt.

Nasshaftung
Das Regenwolken-Symbol steht für die Nasshaftung des Reifens. Reifen mit ausgezeichneter Nasshaftung verkürzen den Bremsweg enorm und tragen daher entscheidend zur Fahrsicherheit bei. Die Einteilung der Leistung erfolgt in die Klassen A (höchste Leistung, kürzester Bremsweg) bis G (geringste Sicherheit, längster Bremsweg). Die Klassen D und G werden hierbei nicht belegt.

Externes Rollgeräusch
Das Lautsprecher-Symbol zeigt das externe Rollgeräusch in Dezibel (dB) an. Dieser Messwert steht für die Lautstärke des Vorbeifahrgeräusches. Je weniger "Schallwellen" angezeigt werden, desto leiser ist das Außengeräusch des Reifens.