Reifendaten
Artikelnummer 5391120580
Fahrzeugart PKW
Hersteller Semperit
Reifentyp Winterreifen
Reifenbreite 145
Querschnitt 65
Felgendurchmesser in Zoll 15
Load-Index 72
Speed-Index T - bis 190 km/h
Reinforced Nein
Runflat Nein
C-Reifen Nein
EU-Reifenlabel

Semperit Master-Grip 2 145/65 R15 72T M+S Winterreifen

58,92

pro Stück, inkl. MwSt.

- +
sofort versandkostenfrei lieferbar
Lieferzeit ein bis zwei Werktage
Kraftstoffeffizienzklasse F Nasshaftungsklasse C Rollgeräusch 71 dB

Beschreibung

Ohne Furcht vor Schnee und Eis überzeugt der Winterreifen Master-Grip 2 aus dem Hause Semperit mit hervorragenden Wintereigenschaften:

GESTEIGERTER GRIP UND TRANKTION
Wichtigste Veränderung des Master-Grip 2 zum Vorgängermodell ist eine weitere Verdichtung der Lamellen. Daraus ergibt sich eine höhere Zahl an Griffkanten, die einen sicheren Halt auf Schnee gewähren.

SICHERES FAHRVERHALTEN AUF SCHNEE
Kurven- und Bremssicherheit bietet der Master-Grip 2 durch eine verdichtete Kantenstruktur in den Schulterblöcken und durch die Verwendung vieler Griffkanten im mittleren Profilband des Winterreifens. Dadurch wird der Reifen im Schnee gut abgestützt, auch wenn Seitenkräfte wirken. Zudem unterstützt dieses Profildesign die Übertragung von Traktions- und Bremskräften

VERBESSERTES EISBREMSEN
Um auch auf glatter Eisfläche sicher zum Stehen zu kommen, besitzt das Profil des Semperit Master-Grip 2 eine höhere Steifigkeit in Längsrichtung. Zusammen mit der hohen Lamellendichte bietet der Pneu eine vergrößerte Kontaktfläche zur vereisten Fahrbahn und viele Wischkanten zur Entwässerung der Bodenaufstandsfläche.

SEHR GUTE NÄSSEPERFORMANCE
Für die nassen Wintertage setzt Semperit auf ein optimiertes Wasserabfluss-System. Zwei umlaufende Längsrillen nehmen das überschüssige Wasser auf und leiten es über die Querdrainagen schnellstmöglich nach außen ab. Dadurch wird auch das Aquaplaning-Risiko minimiert.

VERRINGERTER ROLLWIDERSTAND
Damit der Rollwiderstand so gering wie möglich gehalten wird, hat Semperit beim Master-Grip 2 auf ein neues Verstärkungskonzept der Laufstreifen-Gummimischung gesetzt. Dadurch wird die innere Reibung der Laufstreifen verringert und das Potential zur Kraftstoffersparnis ist gegeben.

Der Winterreifen Semperit Master-Grip 2 ist somit die perfekte Wahl für Autofahrer, die viel in verschneiten Gegenden unterwegs sind.

EU-Reifenlabel Kriterien

Am 1. November 2012 trat die europaweit einheitliche Kennzeichnungspflicht für Reifen in Kraft. Das am Reifen angebrachte Energielabel informiert über die Klassifizierung des jeweiligen Reifens im Hinblick auf Kraftstoffverbrauch, Nasshaftung und Geräuschklassifizierung. Alle nach dem 30. Juni 2012 produzierten Reifen unterliegen dieser Kennzeichnungspflicht.

Bewertungskriterien des EU-Reifenlabels

Kraftstoffeffizienz
Das Tanksäulen-Symbol steht für den Rollwiderstand des Reifens. Je geringer der Rollwiderstand ist, umso geringer ist der Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs und damit auch der CO2 Ausstoß. Die Einteilung erfolgt in sieben Klassen von Klasse A (grün und damit höchste Kraftstoffeffizienz) bis Klasse G (rot und damit geringste Kraftstoffeffizienz). Klasse D wird hierbei nicht belegt.

Nasshaftung
Das Regenwolken-Symbol steht für die Nasshaftung des Reifens. Reifen mit ausgezeichneter Nasshaftung verkürzen den Bremsweg enorm und tragen daher entscheidend zur Fahrsicherheit bei. Die Einteilung der Leistung erfolgt in die Klassen A (höchste Leistung, kürzester Bremsweg) bis G (geringste Sicherheit, längster Bremsweg). Die Klassen D und G werden hierbei nicht belegt.

Externes Rollgeräusch
Das Lautsprecher-Symbol zeigt das externe Rollgeräusch in Dezibel (dB) an. Dieser Messwert steht für die Lautstärke des Vorbeifahrgeräusches. Je weniger "Schallwellen" angezeigt werden, desto leiser ist das Außengeräusch des Reifens.